Veronika



Komm und gib mir einen Kuß

weil ich jetzt scheiden muß
Ich liebe dich
Veronika !
Im Sommer komm ich wieder

dann blüht der weiße Flieder

drum weine nicht
Veronika !

Morgen muß mein Scahtz verreisen

reisen in ein fremdes Land
Draußen singen schon die Vögelein

singen schon die Vögelein wohl in dem grünen Wald

Ach
wie ist es so schwer aus der Heimat zu gehn

wenn die Hoffnung nicht wär auf ein Wieder-Wiedersehn
Lebe wohl
lebe wohl

lebe wohl
auf Wiedersehn !
Veronika
ich bleib dir treu !
Die Zeit geht so schnell vorbei

Komm und gib mir einen Kuß

weil ich jetzt scheiden muß
Ich liebe dich
Veronika !
Im Sommer komm ich wieder

dann blüht der weiße Flieder

drum weine nicht
Veronika !

Bald komm ich zu dir zurück

zwei Ringe bring ich mit

für dich und mich
Veronika !
Dann bau ich dir ein Häuschen

ein kleines Gartenhäuschen

und spiel auf der Harmonika

für dich
Veronika !

Laub und Gras
das muß verwelken

aber treue Liebe nicht
Kommst mir zwar aus meinen Augen

mir aus meinen Augen
doch aus meinem Herzen nicht

Ach
wie ist es so schwer aus der Heimat zu gehn

wenn die Hoffnung nicht wär auf ein Wieder-Wiedersehn
Lebe wohl
lebe wohl

lebe wohl
auf Wiedersehn !
Veronika
ich bleib dir treu !
Die Zeit geht so schnell vorbei







Captcha
Widget
The Heino Veronika are brought to you by Lyrics-Keeper. You can use lyrics widget for karaoke. We tried to make lyrics as correct as possible, however if you have any corrections for Veronika lyrics, please feel free to submit them to us. If you want to download this song in mp3 you can visit one of our music sponsors.