Herbst Im April



Meistens zu spät
Kommt die
Klare und kühle
Erkenntnis
Wie ein Tropfen
Im Weiher
Glänzend
Und genau
Wie ein Spiegel
Sprachlos
Stellt man
In dem Moment
Fest
Ich war blind
Sprachlos
Stellt man
In dem Moment
Fest
Ich war dicht
Ich war ein Stein
Meistens zu spät
Kommt das
Klare und kühle
Bewußtsein
Wie ein Kuß
Auf deine Wange
Leise
Und präzise
Wie ein Delphin
Sprachlos
Stellt man
In dem Moment
Fest
Ich war tau
Sprachlos
Stellt man
In dem Moment
Fest
Ich war stumm
Ich war ein Pfeil
Meistens zu spät
Kommt die
Klare und kühle
Einsicht
Wie ein Morgen
Im April
Scharf
Und deutlich
Wie ein Foto
Sprachlos
Stell ich
Jetzt
Fest
Ich war tot
Während ich lebte
War ich der Herbst
Im April







Captcha
Widget
The Herman Van Veen Herbst Im April are brought to you by Lyrics-Keeper. You can use lyrics widget for karaoke. We tried to make lyrics as correct as possible, however if you have any corrections for Herbst Im April lyrics, please feel free to submit them to us. If you want to download this song in mp3 you can visit one of our music sponsors.