Deine Träume



Wie viele Nächte hab ich schon geträumt von dir
und seit wie vielen Tagen
bin ich schon verrückt nach dir

Wo du bist bin ich dein Schatten
ich folg' dir bis ans Ende dieser Welt
du kennst mich nicht
doch ich kann warten
warten
bis du mir verfällst

Wenn du schläfst
dann bleib ganz ruhig
und traue mir
ich will nur bei dir sein
in deinen Träumen

Ich brauch' deine Nähe
stell' mir vor

ich drück mich fest an dich
und ich will deine Liebe
ganz und gar allein für mich
ich laß dich nicht mehr aus den Augen
wünsch' mich tief bis unter deine Haut
und irgendwann wirst du dann glauben

daß du mich unendlich brauchst

Refrain:
Wenn die Nacht beginnt
lieg' ich lange wach
wenn die Nacht beginnt
geht die sonne in mir auf
wenn die Nacht beginnt
lebe ich wieder auf







Captcha
Widget
The Jule Neigel Deine Träume are brought to you by Lyrics-Keeper. You can use lyrics widget for karaoke. We tried to make lyrics as correct as possible, however if you have any corrections for Deine Träume lyrics, please feel free to submit them to us. If you want to download this song in mp3 you can visit one of our music sponsors.